Lerne das Orga-Team kennen

Hallo! Wir sind das Orga-Team der Queerdenker.
Wir organisieren das monatliche Treffen und auch viele andere Projekte für euch.
Hier kannst du uns ein bisschen kennenlernen!

2018-06-27 at 17-23-37
Ju, 18 Jahre. Pronomen: Sie/Ihr
Wie bin ich in die Orga der Queerdenker gekommen: Ich habe mit Sam im Jugendhaus gefragt, ob wir uns dort in einem geschützten Rahmen mit ein paar queeren Kids treffen dürfen. Daraus sind die Queerdenker entstanden! Nachdem wir gegründet waren, musste weiter organisiert werden- das habe ich direkt auch noch übernommen und bin die Aufgaben seitdem nicht losgeworden 😄
Was sind meine Hauptaufgaben bei den Queerdenkern: Ich spiele das Mädchen für alles und koordiniere, was gerade so ansteht. Außerdem vernetze ich die Queerdenker mit Einrichtungen und anderen queeren Gruppen, damit wir kooperieren können!
Ein Funfact über mich: Ich bin die Älteste von drei Schwestern- und die Kleinste!:)
img_9486-e1530639877667.jpg
Alisha, 19 Jahre. Pronomen: Sie/Ihr
Wie bin ich in die Orga der Queerdenker gekommen? Nach einem mit Essen gefüllten Tag kam Ju mit der Idee für die Queerdenker zu mir. Kurz darauf saßen wir gemeinsam beim ersten Orga-Treffen! #vonanfangandabei
Was sind meine Hauptaufgaben? Organisation der Treffen, Öffentlichkeitsarbeit, Finanzen
Ein Fun-Fact über mich:
Ich bin das Mädchen mit dem Flamingo-Tattoo.
2018-06-27 at 17-24-10 (2)
Sam, 17 Jahre. Pronomen: Er/Ihm
Wie bin ich in die Orga der Queerdenker gekommen?
Ich habe Ju geholfen, die Queerdenker zu gründen und hab dadurch bei allem ein bisschen mitgemacht
Was sind meine Hauptaufgaben bei den Queerdenkern? Gerade bin ich vor allem für „Interne Kommunikation“ verantwortlich, also sprecht mich immer gerne an, falls etwas ist! (auch falls nicht)
Ein Funfact über mich: Ich mache Memes auf dem @queer.denker Instagram.
2018-06-27 at 17-24-57
Ida, 20 Jahre. Pronomen: Sie/Ihr
Wie bin ich in die Orga der Queerdenker gekommen? Auf dem ‘Umsonst und Draußen’ letztes Jahr hat Ju mir das erste Mal von ihrer tollen Idee erzählt. 🙂 Seit dem ersten Treffen bin ich jetzt dabei, zuerst für Fotos, dann wurde mehr daraus… 😌
Was sind meine Hauptaufgaben bei den Queerdenkern? Ich bin für Social Media, das Fotografieren der Treffen/Events und die Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Und genau wie die anderen Orgas auch für das Möbel schleppen und Vorbereiten bei den monatlichen Treffen. 🌀
Ein Funfact über mich: Ich habe meine Barbies früher gerne wie David Bowie und Gandalf gestylt. 👀
img_9511.jpg
Fabio, 20 Jahre Pronomen: Er/Ihm
Wie bin ich in die Orga der Queerdenker gekommen: Meine Freundin Ida war von Anfang an dabei und nachdem sie mich ein paar mal mitgenommen hat, hat mich die Neugierde und das Interesse gepackt. 😁 Ich wollte bei einem so schönen Projekt mitwirken und dabei sein.
Was sind meine Hauptaufgaben bei den Queerdenkern: Meine Hauptaufgaben sind der Überblick über die Finanzen wie auch der Kontakt zur Leiterin vom Cafe Ratz.
Funfact über mich: Wenn ich gedankenlos etwas summe, dann ist es ‘Greensleeves’. Ein lebenslanger Ohrwurm. 🐛
IMG_9512
Annika, 21 Jahre. Pronomen: Sie/Ihr
Wie bin ich in die Orga der Queerdenker gekommen: Ich war auf der Suche nach einer Lebensaufgabe und habe sie gefunden. 😀 Im Ernst, ich habe Lust auf die Queerdenker bekommen, nachdem mir Ida viel davon erzählt hat.
Was sind meine Hauptaufgaben bei den Queerdenkern: Ich kümmere mich um einen Finanzplan, behalte den Überblick über die Ausgaben und mache die praktischen Dinge wie zum Beispiel die Schilder für den CSD.
Funfact über mich: Ich werde mal eine alte, verrückte Katzenlady sein und es toll finden. 😼